5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Coleslaw
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
448
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien448 kcal(21 %)
Protein7 g(7 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe10,8 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K341,3 μg(569 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C169 mg(178 %)
Kalium1.102 mg(28 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren17,2 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin103 mg
Zucker gesamt21 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleiner Weißkohl 600 g
¼
Rotkohl ca. 180 g
2
1
150 g
100 g
1 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Die äußeren Blätter von den Kohlköpfen entfernen, vierteln, den Strunk keilförmig herausschneiden und auf einer Küchenreibe hobeln (oder in feine Streifen schneiden). Die Möhren schälen und in feine Streifen hobeln bzw. schneiden. Beides in einer Schüssel mit den Händen verkneten, so dass die Zellwände aufgebrochen werden.

2.

Die Zwiebel häuten, halbieren, in feine Streifen schneiden und zum Gemüse geben. Die Mayonnaise, die saure Sahne, Senf und den Joghurt untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Nochmals mit Salz, Pfeffer, Zucker und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken.