0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Coq au vin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
2151
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.151 kcal(102 %)
Protein340 g(347 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Vitamin A4 mg(500 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K32,1 μg(54 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin216,3 mg(1.803 %)
Vitamin B₆8,3 mg(593 %)
Folsäure211 μg(70 %)
Pantothensäure13,3 mg(222 %)
Biotin44,1 μg(98 %)
Vitamin B₁₂5,6 μg(187 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium5.563 mg(139 %)
Calcium402 mg(40 %)
Magnesium452 mg(151 %)
Eisen22,6 mg(151 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink16,6 mg(208 %)
gesättigte Fettsäuren19,3 g
Harnsäure2.602 mg
Cholesterin934 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 ⅖ kg Hähnchen (1 Hähnchen) in Portionsteile zerlegt
2 EL Mehl
200 g Schalotten
2 Möhren
4 Knoblauchzehen geschält
2 EL Butter
0.3 l Rotwein
l Geflügelbrühe
2 EL Cognac
1 kleines Kräuterbündel (Stangensellerie, Rosmarin, Petersilie)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinSchalotteButterMöhreKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Step 1

2.

Hähnchen in einzelne Teile zerlegen: Flügel, Keulen mit Oberschenkel, Brust und Rücken.

3.

Step 2

4.

Hähnchenteile mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Step 3

6.

Schalotten und Knoblauch schälen.

7.

Karotten schälen, längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese in etwa 4 cm lange Stifte schneiden.

8.

Step 4

9.

Hähnchenteile leicht bemehlen und in 2 EL Butter in einer Reine von allen Seiten braun anbraten. Herausnehmen.

10.

Step 5

11.

In derselben Reine Karotten und Schalotten goldbraun anschwitzen.

12.

Step 6

13.

Hähnchenteile wieder darauf legen.

14.

Step 7

15.

Mit Rotwein ablöschen und etwas einreduzieren lassen. Kräutersträußchen einlegen.

16.

Step 8

17.

Geflügelbrühe zugeben und zugedeckt ca. 60 Min. schmoren lassen. Zwischendurch mit der Sauce übergießen. Zum Schluss Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.