Cordon Bleu

mit Emmentaler
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cordon Bleu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
614
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien614 kcal(29 %)
Protein42,34 g(43 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate23,07 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A109,75 mg(13.719 %)
Vitamin D1,11 μg(6 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin B₁0,42 mg(42 %)
Vitamin B₂0,53 mg(48 %)
Niacin16,65 mg(139 %)
Vitamin B₆0,36 mg(26 %)
Folsäure55,83 μg(19 %)
Pantothensäure1,07 mg(18 %)
Biotin0,25 μg(1 %)
Vitamin B₁₂1,75 μg(58 %)
Vitamin C7,5 mg(8 %)
Kalium384,72 mg(10 %)
Calcium277,12 mg(28 %)
Magnesium36,19 mg(12 %)
Eisen2,56 mg(17 %)
Jod26,4 μg(13 %)
Zink3,78 mg(47 %)
gesättigte Fettsäuren12,26 g
Cholesterin204,26 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4 Scheiben
4 Scheiben
gekochter Schinken
3 EL
2
100 g
4 EL
1
unbehandelte Zitrone
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EmmentalerSchinkenMehlPflanzenölSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Kalbsschnitzel waschen, trockentupfen und mit einem spitzen Messer eine Tasche schneiden. Mit Salz und Pfeffer innen würzen und mit je einer Scheibe Käse und Schinken füllen und die Öffnung mit Zahnstochern zustecken.

2.

Die Schnitzel zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und dann in Paniermehl wenden. Die Panade gut festdrücken.

3.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel portionsweise bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Zitrone in Scheiben schneiden und dazu servieren.