Cordon Bleu mit Kopfsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cordon Bleu mit Kopfsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 43 min
Fertig
Kalorien:
1655
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.655 kcal(79 %)
Protein87,24 g(89 %)
Fett115,61 g(100 %)
Kohlenhydrate59,43 g(40 %)
zugesetzter Zucker2,1 g(8 %)
Ballaststoffe2,03 g(7 %)
Vitamin A1.001,58 mg(125.198 %)
Vitamin D2,55 μg(13 %)
Vitamin E9,91 mg(83 %)
Vitamin B₁0,97 mg(97 %)
Vitamin B₂1,25 mg(114 %)
Niacin36,84 mg(307 %)
Vitamin B₆0,84 mg(60 %)
Folsäure137,34 μg(46 %)
Pantothensäure2,48 mg(41 %)
Biotin3,06 μg(7 %)
Vitamin B₁₂4,38 μg(146 %)
Vitamin C34,9 mg(37 %)
Kalium1.045,71 mg(26 %)
Calcium793,51 mg(79 %)
Magnesium100,16 mg(33 %)
Eisen7,05 mg(47 %)
Jod52,8 μg(26 %)
Zink9,24 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren50,07 g
Cholesterin548,81 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
4
Kalbsschnitzel à ca. 140 g
1
4 Scheiben
Käse z. B. Emmentaler
4 Scheiben
gekochter Schinken
3 EL
2
1 Msp.
Zitronenschale unbehandelt
120 g
1 TL
getrockneter Thymian
1 Prise
80 g
Für den Salat
150 g
2 EL
3 EL
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel abbrausen, trocken tupfen und, falls nötig, leicht plattieren. Die Tomate waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomate in 4 schöne, dicke Scheiben schneiden. Die seitlichen Abschnitte anderweitig verwenden. Die Tomatenscheiben im Käse und im Schinken einschlagen und auf eine Schnitzelhälfte legen. Die zweite Hälfte darüber schlagen, so dass die Füllung umhüllt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Das Mehl in einen tiefen Teller oder auf eine Platte geben. Die Eier mit der Zitronenschale in einem tiefen Teller mit einer Gabel verquirlen. Das Paniermehl ebenfalls in einen tiefen Teller geben und mit Thymian und Chili vermischen. Die gefüllten Kalbsschnitzel zuerst im Mehl, dann in der Eiermischung und zuletzt im Paniermehl wenden und leicht andrücken.
3.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und darin die Cordon Bleus bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 6-8 Minuten goldbraun braten.
4.
Den Kopfsalat waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Den Zitronensaft mit dem Öl verrühren und mit Salz und Zucker abschmecken. Den Salat untermischen und auf Tellern anrichten. Die Cordon Bleus auf Küchenkrepp abtropfen lassen, zum Salat legen und servieren.
5.
Dazu nach Belieben Pommes frites reichen.