Cottage Pie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cottage Pie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
767
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien767 kcal(37 %)
Protein49 g(50 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K20,7 μg(35 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin23 mg(192 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂7,2 μg(240 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.498 mg(37 %)
Calcium246 mg(25 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren23,6 g
Harnsäure270 mg
Cholesterin163 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g mehligkochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Möhren
800 g Hackfleisch gemischt
2 EL Pflanzenöl
1 EL Tomatenmark
250 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml heiße Milch
2 EL Butter
Muskat frisch gerieben
100 g geriebener Käse z. B. Cheddar
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischKartoffelMilchKäseButterPflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Die Zwiebeln und Möhren schälen und alles grob würfeln. Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig braten. Die Zwiebeln, Möhren und Tomatenmark zugeben und 2-3 Minuten mitbraten. Die Brühe angießen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Die heiße Milch und die Butter unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Das Hackfleisch in 4 Portionsauflaufformen füllen, das Kartoffelpüree darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.