Couscous-Frikadellen mit Paprikasalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscous-Frikadellen mit Paprikasalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
640
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien640 kcal(30 %)
Protein17 g(17 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E9,9 mg(83 %)
Vitamin K41,6 μg(69 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C240 mg(253 %)
Kalium640 mg(16 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Couscous-Buletten
250 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe (Pulver)
125 g Couscous
1 TL getrocknete Kräuter der Provence
1 Ei
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
Paprikasalat
2 EL Olivenöl
1 rote Paprikaschote (Peperoni), entkernt und in dünne Streifen geschnitten
1 gelbe Paprikaschote (Peperoni), entkernt und in dünne Streifen geschnitten
3 EL Zitronensaft
1 TL flüssiger Honig
50 g Schafskäse grob zerbröckelt
Produktempfehlung

Couscous eignet sich gut für den Campingurlaub. Die Zubereitung ist einfach und schnell: Heißes Wasser aufgießen, 10 Minuten quellen lassen und fertig.

Zubereitungsschritte

1.

Wasser mit Gemüsebrühepulver aufkochen. Couscous einrühren und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen. Couscous in eine Schüssel mit den getrockneten Kräutern, dem Ei, Salz und Pfeffer vermischen. Mit angefeuchteten Händen 8 Firkadellen aus dem Teig formen.

2.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Couscous-Frikadellen bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-5 Minuten braten.

3.

Inzwischen für den Paprikasalat in einem Topf Öl erhitzen und die Paprikastreifen 5 Minuten braten. Noch warm mit Zitonensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Den Schafskäse darüber bröseln und mit den Frikadellen servieren.