Couscous mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscous mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein13,55 g(14 %)
Fett11,17 g(10 %)
Kohlenhydrate45,61 g(30 %)
zugesetzter Zucker0,61 g(2 %)
Ballaststoffe6,78 g(23 %)
Vitamin A2.487,54 mg(310.943 %)
Vitamin D0,88 μg(4 %)
Vitamin E0,39 mg(3 %)
Vitamin B₁0,21 mg(21 %)
Vitamin B₂0,07 mg(6 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,08 mg(6 %)
Folsäure44,88 μg(15 %)
Pantothensäure0,11 mg(2 %)
Biotin0,72 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,02 μg(1 %)
Vitamin C26,12 mg(27 %)
Kalium414,39 mg(10 %)
Calcium221,77 mg(22 %)
Magnesium18,09 mg(6 %)
Eisen2,11 mg(14 %)
Jod1,3 μg(1 %)
Zink0,47 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,65 g
Cholesterin25,48 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreJoghurtCouscousErbseButterPetersilie

Zutaten

für
4
Zutaten
350 ml
1 Msp.
Kreuzkümmel gemahlen
250 g
Couscous Instant
500 g
junge Möhren
3 EL
1 TL
½
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
1 Handvoll
1
300 g
Pfeffer aus der Mühle
4
200 g
2 EL
Dillspitzen zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Brühe mit dem Kreuzkümmel und einer Prise Salz aufkochen lassen, den Couscous einstreuen, von der Hitze nehmen und etwa 10 Minuten ausquellen lassen.
2.
Währenddessen die Möhren putzen und schälen. In einer heißen Pfanne 2 EL Butter mit dem Puderzucker schmelzen lassen. Die Möhren unterschwenken, salzen, mit dem Zitronensaft beträufeln und 3-4 Minuten gar dünsten. Nach Bedarf ein wenig Wasser ergänzen.
3.
Für den Dip die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Mit dem Zitronenabrieb und dem gepressten Knoblauch unter den Joghurt mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Zusammen mit den aufgetauten Erbsen in einer heißen Pfanne in der restlichen Butter 3-4 Minuten gar dünsten. Die Mandeln zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann unter das Couscous mischen und abschmecken.
5.
Den Dip in Schälchen füllen und mit dem Couscous und den Möhren auf Tellern anrichten. Mit Dill bestreut servieren.
Schlagwörter