Couscous mit Hackbällchen

4
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Couscous mit Hackbällchen

Couscous mit Hackbällchen - Hack, Hack, hurra! Den kleinen Kugeln kann sicher niemand widerstehen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein35 g(36 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,3 mg(136 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium929 mg(23 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure280 mg
Cholesterin98 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K38,6 μg(64 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,2 mg(135 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium922 mg(23 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure278 mg
Cholesterin98 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Bund
3
2
250 g
Kichererbsen (Abtropfgewicht; Dose)
50 g
½ Bund
2 EL
300 g
600 ml
1
5 EL
600 g
50 g
Rucola (0.5 Bund)
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Möhren schälen, putzen und in 4 cm lange, dünne Stifte schneiden.

2.

Chilischoten waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Kichererbsen in ein Sieb ab- gießen und unter fließendem Wasser abspülen.

3.

Frühstücksspeck klein würfeln und in einer heißen Pfanne bei starker Hitze in ca. 1 Minute ausbraten. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

4.

1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Möhren, Frühlingszwiebeln und Chili darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten andünsten.

5.

Kichererbsen, Couscous und Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen lassen, vom Herd ziehen und zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen.

6.

Inzwischen Speck mit Ei, Semmelbröseln, Petersilie, Salz, Pfeffer und Tatar verkneten. Daraus mit feuchten Händen 2 cm große Bällchen formen.

7.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen bei mittlerer Hitze 7–10 Minuten braten.

8.

Inzwischen Rucola waschen, trockenschleudern.

9.

Alles auf 4 Teller verteilen, mit Rucola garnieren und je 1 EL Ketchup dazu servieren.