Couscous mIt Tomatensauce

Rondoor
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscous mIt Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateCouscousRindfleischOlivenölZuckerEi

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
mittelfeines Couscous
1 kg
6
hart gekochtes Eier
2 kg
1 EL
6
2 EL
1 Prise
ein am Vortag zubereiteter Salat von grünen Paprikaschote
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Man schneidet das Fleisch in grobe Würfel, lässt es in einem Kochtopf mit der halben Menge Olivenöl anbräunen und dann offen eine Stunde dünsten.

2.

In der Zwischenzeit schneidet man die Tomaten in Stücke und lässt sie in einem EL Olivenöl schmelzen. Man salzt und pfeffert und gibt eine Prise Zucker daran. Nach fünfzehn Minuten treibt man sie durch die Gemüsemühle und gibt 2 Gläser heißes Wasser an das Püree.

3.

Man gibt diese Tomatensauce an das Fleisch und lässt es damit noch 45 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Dann gibt man Curry und die zerdrückten Knoblauchzehen dazu und lässt weitere 15 Minuten kochen.

4.

Man bereitet das Couscous nach Anleitung zu.

5.

Man richtet das Couscous in einer flachen Schüssel an und garniert es mit in Scheiben geschnittenen harten Eiern, während man das Fleisch mit der Tomatensauce in einer Suppenschüssel reicht.

6.

Den Paprikasalat richtet man auf einer anderen Platte an.