print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Couscoussalat mit Petersilie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscoussalat mit Petersilie
Health Score:
Health Score
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
356
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien356 kcal(17 %)
Protein5,02 g(5 %)
Fett29,22 g(25 %)
Kohlenhydrate23,66 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,34 g(14 %)
Vitamin A340,09 mg(42.511 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,09 mg(9 %)
Vitamin B₁0,13 mg(13 %)
Vitamin B₂0,08 mg(7 %)
Niacin2,24 mg(19 %)
Vitamin B₆0,16 mg(11 %)
Folsäure72,87 μg(24 %)
Pantothensäure0,25 mg(4 %)
Biotin6,79 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C69,08 mg(73 %)
Kalium593,26 mg(15 %)
Calcium85,02 mg(9 %)
Magnesium34,19 mg(11 %)
Eisen2,69 mg(18 %)
Jod0,45 μg(0 %)
Zink0,61 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,94 g
Cholesterin0,3 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g
instant Couscous
3 Handvoll
glatte Petersilie
1 Handvoll
300 g
3
60 ml
1
Zitrone Saft
Pfeffer aus der Mühle
Produktempfehlung
Als Variation noch frischen Dill und Paprikawürfel hinzufügen.

Zubereitungsschritte

1.
Das Couscous ca. 20 Minuten in kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in kleine Röllchen schneiden.
2.
Das Couscous in einem Sieb abtropfen lassen. Mit den Kräutern, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Olivenöl und dem Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.