0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crab Cakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein26 g(27 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K19,8 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium405 mg(10 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod165 μg(83 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure190 mg
Cholesterin267 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Krabbenfleisch
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Semmelbrösel
1 Ei
2 EL Mayonnaise
1 EL scharfer Senf
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL Worcestersauce
2 EL Butter

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Alle Zutaten abwiegen, in Schalen füllen und bereitstellen. Die Frühlinsgszwiebeln waschen. Die Wurzeln und welke Blätter entfernen. Anschließend die Zwiebeln in feine Ringe schneiden.
3.
Step 2
4.
Das Crab Meat mit einer Gabel kleiner zerpflücken. Dabei eventuell vorhandene Schalenreste entfernen. Die Brösel unter das Crab Meat mengen.
5.
Step 3
6.
Das Ei und die Mayonnaise in eine gemeinsame Schale geben. Mit einer Gabel verrühren. Den Senf unterrühren. Die Petersilie und Worcestershiresauce ebenfalls dazu geben. Alles gut glatt rühren.
7.
Step 4
8.
Die Frühlingszwiebeln unter das Crab Meat heben und mit einem Teigschaber vermengen. Dazu eignet sich natürlich auch ein Löffel oder die Hände. Die Masse sollte eine gut formbare Konsistenz annehmen. Ist sie zu weich, noch einige Semmelbrösel unterarbeiten.
9.
Step 5
10.
Die Hände mit ein wenig kaltem Wasser befeuchten. Etwas von der Crab Meat Masse abnehmen (ca. 3 EL) und daraus ein kleines Küchlein formen. Den ganzen Tag auf diese Weise formen, dabei ab und zu die Hände befeuchten, so geht das Formen leichter.
11.
Step 6
12.
In einer beschichteten Pfanne die Butter erhitzen. Die Crab Cakes hineinlegen und 3-4 Minuten langsam goldbraun braten lassen.
13.
Step 7
14.
Mit einem Pfannenwender unter die Crab Cakes fahren, von der Pfanne lösen, wenden und mit der anderen Seite wieder in die Pfanne geben. Auf diese Weise alle Cakes wenden. Evtl. noch etwas Butter in die Pfanne geben und auf der zweiten Seite weitere 3-4 Minuten braten.
15.
Step 8
16.
Die Cakes mit dem Pfannenwender aus der Pfanne heben. Auf einen mit Küchenkrepp ausgelegten Teller geben, so wird überschüssiges Fett aufgesogen. Anschließend mit der Sauce Tatar servieren und nach Belieben Zitronenspalten dazu reichen.