Cranberriesaf-Gelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cranberriesaf-Gelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 4 h 20 min
Fertig
Kalorien:
210
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien210 kcal(10 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium227 mg(6 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt44 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Blätter Gelatine
1 TL Zitronenschale unbehandelt
350 ml Cranberrysaft
3 EL Ahornsirup
150 ml Apfelsaft klar
150 g frische Cranberrys
1 EL feiner Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Zitronenabrieb, Cranberrysaft und Ahornsirup verrühren.
2.
Den Apfelsaft in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Die Gelatine gut ausdrücken, unter den Apfelsaft rühren und auflösen lassen. Die Cranberryaft-Mischung unter Rühren langsam dazu gießen. Die Flüssigkeit in vier kleine Schalen füllen und abkühlen lassen. Mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3.
Die frischen Cranberries verlesen und abbrausen. Mit dem Zucker mischen und zum Servieren auf dem Gelee verteilen.
Schlagwörter