Cranberry-Blechkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cranberry-Blechkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium146 mg(4 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
24
Zutaten
500 g Cranberrys
2 kleine Äpfel
250 g Zucker
100 g Joghurtbutter
500 g Magerquark
1 Ei
Bio-Zitrone (Abrieb)
250 g Mehl
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
½ Päckchen Backpulver
l fettarme Milch 1,5 %
Backpapier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CranberryMagerquarkMilchZuckerJoghurtbutterApfel

Zubereitungsschritte

1.
Cranberries waschen, verlesen und abtropfen lassen. Äpfelvierteln, schälen, die Kerngehäuse herausschneiden und grob raspeln. Raspel mit den Cranberries und der Hälfte vom Zucker mischen.
2.
Butter und den übrigen Zucker schaumig rühren. Quark, Ei und Zitronenschale unterrühren. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen, über den Teig geben und verrühren, dabei nach und nach die Milch unterrühren.
3.
3 Ein Backblech mit Papier auslegen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, glatt streichen und die Obstmischung darauf verteilen.
4.
In den kalten Backofen schieben und bei 200 °C (Mitte) ca.
5.
45 Minuten backen, Herausnehmen und abkühlen lassen.