Cranberry-Kompott mit Vanillecreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cranberry-Kompott mit Vanillecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Für die Vanillecreme
250 ml
50 g
1
3 Blätter
weiße Gelatine
2
50 g
250 g
Für die Cranberries
200 g
Cranberrys frisch oder TK
200 ml
1
1
2 EL
1 gestr. EL
Maisstärke in 2 EL kaltem Wasser aufgelöst
Außerdem
6 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMarzipanrohmasseVanilleschoteGelatineEiZucker

Zubereitungsschritte

1.

Für die Cranberries Rotwein mit Sternanis, Honig und Zimtstangen aufkochen, Cranberries zugeben und ca. 3 Minuten kochen lassen. Mit Maisstärke abbinden, beiseite stellen und abkühlen lassen.

2.
Für die Vanillecreme Milch in einen Topf geben. Marzipan in die Milch bröseln. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen, in die Milch streichen und die Vanillestange dazugeben. Die Milch langsam aufkochen und dann 15 Minuten ziehen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier mit Zucker verrühren und über dem Wasserbad dickcremig schlagen. Die warme Milch durch ein Sieb dazugießen und die Masse über dem Wasserbad dickschaumig schlagen. Gelatine ausdrücken und in der Masse auflösen.
4.
Die Creme unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank stellen. Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne darunter heben.
5.
Cranberries (etwas zum Garnieren beiseite stellen) auf 6 Dessertschalen verteilen und darüber die Vanillecreme.
6.
Zugedeckt in 3 - 4 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.
7.
Kurz vor dem Servieren Zucker mit wenig Wasser in einer Kasserolle schmelzen und zum einem Karamell kochen. Mit einem Löffel auf die Vanillecreme verteilen und mit den beiseite gelegten Cranberries garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schlagwörter