Cranberry-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cranberry-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
144
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien144 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium73 mg(2 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
35
Zutaten
1 Bio-Orange (unbehandelt)
150 g Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
350 g Mehl
Mehl zum Arbeiten
½ TL Backpulver
120 g gemahlene Mandelkerne
200 g Cranberrymarmelade (ersatzweise Preiselbeerkonfitüre)
1 Eigelb
50 g fein gehackte Pistazien

Zubereitungsschritte

1.

Orange heiß waschen, trockentupfen, Schale abreiben. Butter mit Zucker, Salz, etwas Orangenschale, Eiern, Mehl, Backpulver und Mandeln verkneten. Teig in Folie gewickelt 2 Stunden kalt stellen. Orange auspressen, 4 EL mit Konfitüre verrühren, einköcheln. Backofen auf 175 °C heizen. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 5 mm dünn ausrollen.

2.

In Streifen (20 x 4cm) teilen, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Konfitüre in die Vertiefung streichen. Eigelb verquirlen, Ränder damit bepinseln, mit Pistazien bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im Ofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 10 Minuten backen. Streifen in 2-3 cm große Stücke teilen und auskühlen lassen.