0

Cranberry-Roulade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cranberry-Roulade
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h 15 min
Zubereitung
 • Fertig in 4 h 47 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Roulade
Für die Füllung
250 ml
1 Päckchen
400 g
50 g
100 g
Cranberrys zum Garnieren
Puderzucker zum Bestauben
Für den Teig
50 g
50 g
gemahlene Mandeln
50 g
Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Den Kürbis würfeln und in der heißen Butter kurz anschwitzen. Das Lebkuchengewürz kurz mitschwitzen, mit dem braunen Zucker bestreuen, dann mit dem Orangensaft ablöschen. Zugedeckt ca. 20 Minuten weich dünsten. Anschließend die Flüssigkeit offen verdampfen und auskühlen lassen. Mit einer Gabel fein zerdrücken.
Schritt 2/9
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/9
Die Eier trennen und die Eigelbe in eine Rührschüssel geben. 75 g Zuckers hinzufügen und die Eigelbe mit den Quirlen des Handrührgerätes hell-cremig rühren. Das Eiklar mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse setzen und unterheben. Das Mehl mit den Mandeln und der Speisestärke vermengt darüber geben und ebenso vorsichtig mit dem Teigschaber unterheben. Zum Schluss das ausgekühlte Kürbispüree untermengen und den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt streichen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10-12 Minuten backen.
Schritt 4/9
Für den Sirup den Zitronensaft mit dem Zucker und 50 ml Wasser aufkochen lassen. Unter Rühren 2-3 Minuten köcheln, von der Hitze nehmen, den Grand Marnier unterrühren und abkühlen lassen.
Schritt 5/9
Ein großes Küchentuch mit Zucker bestreuen, den Teig vorsichtig darauf stürzen, das Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und vorsichtig vom Teigboden abziehen. Die Teigplatte mit dem Sirup bepinseln, mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen und abkühlen lassen.
Schritt 6/9
Für die Creme die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Den gut abgetropften Frischkäse mit dem Puderzucker und 2 EL Cranberrymarmelade cremig rühren. Die Sahne unterziehen und etwa 1/3 der Creme zum Garnieren in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen.
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 7/9
Den Biskuit ausbreiten und mit der übrigen Konfitüre bestreichen. Die Creme darauf streichen und wieder einrollen. Mit der restlichen Creme in Tupfern verzieren und mit gewaschenen Cranberries garnieren.
Schritt 8/9
Am besten vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen.
Schritt 9/9
Mit Puderzucker bestauben.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Harcas Bambus-Kochbuchständer Halter für Bücher, iPads, Tablets und Smartphones. Hergestellt aus wunderschönem, umweltfreundlichem Bambus. Leicht für große oder kleine Kochbücher
VON AMAZON
15,17 €
Läuft ab in:
Azrsty Sous Vide Stick, Präzisionskocher Thermischer Immersionszirkulator Ultra-leise Edelstahl 850 Watt mit Kochbuch, Hand-Vakuumierer und 5 wiederverschließbare Beuteln (Weiß)
VON AMAZON
63,99 €
Läuft ab in:
TomYang BBQ Special Edition - Original Thai Grill & Hot Pot. Bewährte TomYang-Qualität mit Extras. Inklusive TomYang Kochbuch und TomYang HotPot-Schöpfer.
VON AMAZON
127,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages