Cranberrykuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cranberrykuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3508
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.508 kcal(167 %)
Protein61 g(62 %)
Fett87 g(75 %)
Kohlenhydrate613 g(409 %)
zugesetzter Zucker332 g(1.328 %)
Ballaststoffe29,2 g(97 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D8,4 μg(42 %)
Vitamin E12,3 mg(103 %)
Vitamin K32,5 μg(54 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure241 μg(80 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin71,8 μg(160 %)
Vitamin B₁₂5,8 μg(193 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium3.326 mg(83 %)
Calcium278 mg(28 %)
Magnesium363 mg(121 %)
Eisen31,5 mg(210 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink8,5 mg(106 %)
gesättigte Fettsäuren44,9 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin1.156 mg
Zucker gesamt481 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
5
150 g
1 Msp.
150 g
1 TL
1 EL
100 g
Schokoraspel Zartbitter
Außerdem
30 g
75 g
300 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Für den Teig die Eier mit dem Zucker und Zitronenabrieb schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao vermengen und über die Eimasse sieben. Unterheben und zum Schluss die Schokoraspel unterziehen.
3.
Den Boden der Springform mit der Butter bestreichen. Den Zucker darauf streuen. Die Cranberries waschen, verlesen, trocken tupfen und gleichmäßig auf der Zucker-Butter verteilen. Den Teig darauf füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 50 Minuten backen. Sollte der Teig zu dunkel werden, mit etwas Alufolie abdecken.
4.
Aus dem Ofen nehmen, etwa 20 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auskühlen lassen.