Crème brûlée

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crème brûlée
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
574
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert574 kcal(27 %)
Protein10 g(10 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin25 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium364 mg(9 %)
Calcium216 mg(22 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren29,4 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin536 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
250 ml
750 g
8
brauner Zucker zum Bestreuen
12
kleine Erdbeeren
6 Rispen
2 EL
50 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 100 Grad vorheizen. Milch, Sahne, Zucker, Eigelb und Vanillemark gut miteinander verrühren. 1 Stunde ruhen lassen und anschließend durch ein Sieb in ofenfeste Förmchen streichen, dabei darf sich kein Schaum auf der Oberfläche bilden. Förmchen in einen Bräter stellen, mit Wasser füllen, so dass die Förmchen zu einem Drittel im Wasser stehen. Die Creme 5 Stunden im Backofen pochieren, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.
2.
Vor dem Servieren die Creme mit braunem Zucker bestreuen und kurz unter den Grill schieben. Für die Sauce die Sahne mit dem Likör schaumig schlagen. Mit Erdbeeren und in Zucker getauchte Johannisbeeren dekorieren und mit der Orangenlikörsauce garnieren.
Schlagwörter