Crème brulée

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crème brulée
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
510
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien510 kcal(24 %)
Protein8,85 g(9 %)
Fett28,62 g(25 %)
Kohlenhydrate55,7 g(37 %)
zugesetzter Zucker50,1 g(200 %)
Ballaststoffe0,14 g(0 %)
Vitamin A373,38 mg(46.673 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E3,33 mg(28 %)
Vitamin B₁0,07 mg(7 %)
Vitamin B₂0,41 mg(37 %)
Niacin1,34 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41,54 μg(14 %)
Pantothensäure0,97 mg(16 %)
Biotin10,25 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,41 μg(47 %)
Vitamin C0,39 mg(0 %)
Kalium163,19 mg(4 %)
Calcium142,26 mg(14 %)
Magnesium12,38 mg(4 %)
Eisen0,66 mg(4 %)
Jod76,93 μg(38 %)
Zink0,92 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren15,49 g
Cholesterin366,47 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneZuckerZuckerEiVanilleschote

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
2
1
1
l
l
4 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker mit dem Ei und den Eigelben zu einer dicklichen Creme verschlagen. Milch und Sahne mit der aufgeschnittenen Vanilleschote und dem Vanillemark aufkochen und die Sahne-Milch und nach und nach unter Rühren in die Eimasse schlagen. Eiermilch durch ein Sieb gießen und in die Förmchen füllen. Eine grosse Auflaufform ca. 2 cm hoch mit kochendem Wasser füllen, Förmchen hineinstellen und bei 180 Grad in 30 Minuten stocken lassen. Dann herausnehmen und die Creme auskühlen lassen.
2.
Vor dem Servieren die Crème mit je 1 EL Zucker bestreuen und unter dem heissen Grill goldbraun gratinieren.
Schlagwörter