Crème fraîche-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crème fraîche-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
41
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien41 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium19 mg(0 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
60
Zutaten
175 g
3 Tropfen
Bittermandel - Backöl
1 Prise
75 g
125 g
Ausserdem
100 g
2 Päckchen
1
Eigelb (M)
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Backöl Bittermandel, Salz, Crème fraîche und Butter in Stückchen in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2.

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 2-3 mm dünn ausrollen. Plätzchen (etwa 4 cm Durchmesser) ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

3.

Cashewkerne hacken und mit Vanillinzucker mischen. Eigelb mit Milch verquirlen. Die Plätzchen mit Eigelb bepinseln und mit der Cashew-Zucker-Mischung bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 Grad) etwa 12 Minuten backen.