Cremige Erbsensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Erbsensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K15,3 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium233 mg(6 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin288 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Minze gehackt
1 EL Butter
150 g Tiefkühlerbse
1 Prise Zucker
Salz
250 ml trockener Prosecco
400 ml Fischfond (Glas)
200 g Crème fraîche
3 Eigelbe
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheButterMinzeZuckerSalzMinze

Zubereitungsschritte

1.

Butter erhitzen, darin die Erbsen mit Zucker und 1 Prise Salz 1 Min. dünsten. 150 ml Prosecco und Fischfond angießen und 150 g Creme fraiche einrühren und etwa 5 Min. köcheln lassen. Die Suppe vom Herd ziehen, Erbsen mit einem kleinen Sieb herausnehmen und beiseite stellen. Eigelbe mit restlicher Creme fraiche verquirlen, den übrigen Prosecco unterrühren.

2.

1 Tasse Suppe dazugießen und diese Mischung langsam in die restliche heiße Suppe rühren. Die Suppe mit den Erbsen (4 EL für die Suppeneinlage übrig lassen) bei kleiner Stufe wieder erhitzen, aber nicht kochen! Dabei mit dem Stabmixer schaumig schlagen. Restliche Erbsen und gehackte Minze auf Suppentassen oder -schalen verteilen, Suppe einfüllen und mit Minzblättchen garnieren.