Cremige Kartoffelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Kartoffelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Scheiben
Graubrot oder französisches Landbrot
4 EL
2
große Kartoffeln ca. 250 g
2
1
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
750 ml
200 g
150 ml
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinSchlagsahneButterMehlSalzKartoffel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Brot entrinden und in einer kleinen Pfanne mit 2 EL Butter braun anbraten. Leicht salzen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und bis zum Servieren in ein Schälchen geben.
2.
Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Den Knoblauch und die Zwiebel häuten und ebenfalls würfeln. Beides in einem Topf in der übrigen Butter glasig schwitzen. Dann das Mehl darüberstäuben, hellgelb mitschwitzen und unter Rühren etwas Weißwein angießen. Unter weiterem Rühren den übrigen Wein und die Brühe zugeben. Die Kartoffeln ergänzen und 15-20 Minuten weich köcheln. Die Suppe anschließend fein pürieren, nochmals auf den Herd stellen und den Käse unter Rühren schmelzen lassen. Die Sahne angießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Suppe in Schälchen füllen und mit den Croûtons als Einlage servieren.