Cremige Kürbissuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cremige Kürbissuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
223
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien223 kcal(11 %)
Protein3 g(3 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K21,4 μg(36 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium608 mg(15 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
1
1
2 cm
frischer Ingwer
400 g
2 EL
1 l
100 ml
Schlagsahne minidestens 30 % Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
Currypulver nach Geschmack
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Karotten, die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und alles in kleine Würfel schneiden. Den Kürbis waschen, von den Kernen und Fasern befreien und ebenfalls klein würfeln.

2.

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch und dem Ingwer glasig schwitzen. Die Karotten und den Kürbis zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten weich kochen lassen und mit einem Schneidestab fein pürieren.

3.

Die Sahne untermischen, kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und in vorgewärmte Suppenschälchen anrichten. Mit Kürbiskernöl verziert servieren. Nach belieben frisches Baguette dazu reichen.