Cremige Pflaumensuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cremige Pflaumensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
345
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien345 kcal(16 %)
Protein3 g(3 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K20 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium459 mg(11 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Pflaumen
4 EL Zucker
2 TL Lebkuchengewürz
1 TL Zimtpulver
200 ml Schlagsahne halbsteif geschlagen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeSchlagsahneZuckerZimtpulver

Zubereitungsschritte

1.

Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und mit ca. 100 ml Wasser und dem Zucker in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt in ca. 10 Minuten weich dünsten. Zwei Minuten vor Ende der Dünstzeit, das Lebkuchengewürz und den Zimt einrühren und fertig dünsten.

2.

Die Pflaumen mit einem Pürierstab fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Sofort auf vier Schälchen verteilen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Jeweils 2-3 EL Sahne mittig darauf setzen und die Sahne mit einer Gabel dekorativ verrühren. Nach Belieben mit passenden Weihnachtsgewürzen verzieren. z. B. mit Sternanis und Koriandersamen oder mit Zimtstange und Kardamomkapseln.