Cremiges Sahnedessert mit Feige und Karamell

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremiges Sahnedessert mit Feige und Karamell
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
319
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium240 mg(6 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
Quark (20 % Fett)
4 EL
1 TL
1 Päckchen
150 g
Schlagsahne mind. 30 % Fett
4
frische Feigen
1 EL
60 g
brauner Zucker
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkSchlagsahneZuckerZitronensaftButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Quark mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme in 4 Glasschälchen füllen und kalt stellen.
2.
Die Feigen waschen, trocken reiben und halbieren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Feigen darin auf der Schnittfläche anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Den braunen Zucker in die Pfanne geben, schmelzen und karamellisieren. Mit dem Orangenlikör und 50 ml Wasser ablöschen, den Karamell unter Rühren loskochen und dickflüssig einkochen.
3.
Die Feigen auf die kalte Vanillecreme setzen und mit der Karamellsauce beträufeln. Sofort servieren.
Schlagwörter