Crepe mit Heidelbeerquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crepe mit Heidelbeerquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
316
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert316 kcal(15 %)
Protein16,7 g(17 %)
Fett10,6 g(9 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
Ballaststoffe6,64 g(22 %)
gesättigte Fettsäuren3,07 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Pfannkuchen
150 ml
75 g
1
1 EL
flüssige Butter
1 TL
1 Prise
Jodsalz mit Fluorid
Pflanzenöl zum Braten
Für die Füllung
300 g
100 ml
4 TL
500 g

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Milch mit dem Mehl glatt rühren. Dann das Ei zufügen und gut vermengen. Die flüssige Butter mit dem Zucker und Salz unterrühren. Den Teig 10-15 Minuten ruhen lassen.
2.
Für die Füllung den Quark mit der Sahne und dem Zucker cremig rühren. Die Beeren abbrausen, verlesen und gut abtropfen lassen. Etwa 1 Hand voll zum Garnieren weglegen, den Rest unter den Quark rühren.
3.
Zum Ausbacken ein heiße beschichtete Pfanne mit etwas Öl auspinseln.
4.
Etwas Teig in die Pfanne geben und schwenken, so dass der Boden gerade gleichmäßig dünn bedeckt ist.
5.
Den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute goldbraun backen, dann wenden und ca. 1 Minute auch auf der zweiten Seite backen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren bis 4 dünne Pfannkuchen ausgebacken sind. Nach Belieben aufeinander legen oder im Ofen bei 80°C warmhalten.
6.
Die Crêpes jeweils mit etwas Quark bestreichen füllen und mit übrigen Beeren garniert servieren.