Crêpe-Spieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crêpe-Spieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
1
2
100 ml
120 ml
2 EL
1 Prise
3 EL
Butter zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerButterEiMineralwasserSalz

Zubereitungsschritte

1.
Für die Crepes Mehl, Salz, Zucker, Eier und Eigelb in einer Schüssel verschlagen, bis ein glatter Teig entsteht. Milch und etwa die Hälfte Mineralwasser dazugeben, flüssige Butter unterrühren und 1 Stunde stehen lassen. Falls der Teig zu fest ist noch etwas Mineralwasser unterrühren
2.
Butter in einer Eisenpfanne erhitzen. Mir einer kleinen Schöpfkelle etwas Crepeteig hineingießen, durch Drehen und Schwenken den Teig gleichmäßig dünn auf dem Boden verteilen. Hellbraun backen, mit einem Bratenwender oder eine Palette wenden und die zweite Seite backen. Auf diese Weise 8-10 Crepes backen und im Backofen warm halten.
3.
Crepes halbieren, zusammenfalten und mit kleinen Spießen, welche mit Beeren oder Obststückchen verziert sind aufspießen und auf Tellern anrichten. Dazu gibt’s Ahornsirup.