Crêpe Suzette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crêpe Suzette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterZuckerOrangensaftZuckerEi

Zutaten

für
4
Für den Teig
2
250 ml
4 EL
125 g
1 EL
Für die Füllung
2
Orangen unbehandelt
4 EL
6 EL
3 EL
6 EL
6 EL
Außerdem
Butterschmalz zum Ausbacken
Grand Marnier zum flambieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Eier, Milch, Orangenlikör, Mehl und Zucker zu einem glatten Teig rühren; 20 Min. quellen lassen.
2.
Die Orangen waschen, von der Schale dünne Zesten ziehen. Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Orangensaft auffangen. Den Saft aus den Orangenresten auspressen.
3.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig darin nacheinander 8 dünne Crepes ausbacken. Fertige Crepes warm halten. Zwischenzeitlich den Zucker mit Butter in einem Topf erhitzen und karamellisieren lassen. Mit Likör, Grand Manier aufgefangenem Orangensaft und Orangensaft ablöschen, Orangenfilets hineingeben und warm werden lassen. Crepes mit Orangenfilets belegen, halbieren oder zu Dreiecken zusammenfalten. 2 Crepes auf einen vorgewärmten Teller legen und die Sauce um die Crepes verteilen. Mit Orangenzesten garnieren und mit Grand Manier flambieren, heiß servieren.