Crêpes

Basiszutaten für den Teig
3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
kein Rezeptbild vorhanden
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
278
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien278 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium213 mg(5 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin123 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Mehl
2 Eier
250 ml Milch
250 ml Mineralwasser
Salz
Butter zum Herausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchEiMineralwasserSalzButter

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Salz und Eier gut miteinander verrühren und so viel Milch und Wasser dazu geben, dass ein dünnflüssiger Teig entsteht.

2.

In einer großen Pfanne 1 TL Butter erhitzen und nur so viel von dem Teig einfüllen, bis der Pfannenboden bedeckt ist.

3.

Die Crêpes auf beiden Seiten goldbraun backen und im Backofen warm stellen.

 
Mit etwas Vanille und frisch abgehaspelter orangenschale schmeckt es noch besser.