Crêpes mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crêpes mit Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C108 mg(114 %)
Kalium478 mg(12 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt44 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Crepes
80 g
1 Prise
1 EL
2
100 ml
100 ml
Butter zum Braten
Für die Erdbeersauce
400 g
80 g
l
2 EL
grüner eingelegter Pfeffer eingelegter Pfeffer
1
unbehandelte Limette
2
unbehandelte Bio-Orangen
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereWeißweinMilchMehlZuckerVanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce die Erdbeeren waschen, die Hälfte in grobe Stücke schneiden, den Rest pürieren. Mit Zucker und Weißwein verrühren.
2.
Für die Crepes alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verquirlen und 30 Minuten ruhen lassen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander 8 Crepes backen, im Backofen warm halten. Von der Limette Zesten abreißen, die Hälfte auspressen, große Erdbeerstücke damit beträufeln. Eine Orange auspressen, andere dick schälen, filetieren. Jeweils einen Klacks marinierte Erdbeeren auf einen Crepe geben, zu Dreiecken zusammenklappen, auf einer Platte anrichten, mit restlichen Erdbeeren, Orangenfilets, Pfefferkörnern und Limettenzesten garnieren, mit Orangensaft beträufeln und mit Puderzucker bestäuben.