Crêpes mit Kirschfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crêpes mit Kirschfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
718
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien718 kcal(34 %)
Protein23 g(23 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate98 g(65 %)
zugesetzter Zucker55 g(220 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium459 mg(11 %)
Calcium238 mg(24 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt72 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Teig
140 g
3 EL
1
300 ml
Für de Füllung
400 g
400 g
5 EL
½
150 ml
2 EL
Zum Ganrieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkMilchSchlagsahneMehlZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl, den Zucker und das Ei in eine Schüssel geben und gut mischen. Die Milch nach und nach zugießen, dabei kräftig mit dem Schneebesen schlagen, damit keine Klümpchen entstehen. Den Teig im Kühlschrank eine halbe Stunde quellen lassen.
2.
Die Schattenmorellen abtropfen lassen. Den Quark mit dem Zucker und Vanillemark verrühren, die Sahne steif schlagen und mit den Kirschen unterheben.
3.
8 Crepes in einer möglichst kleinen Pfanne ausbacken, dabei Teig immer wieder kräftig durchrühren. Auf jeden Crepe einen Klacks Quark setzten und die Crepes einschlagen. Mit Schokoladenraspel, Puderzucker und Minzeblättchen garnieren und auf Teller verteilen.