Crêpes mit Mascarpone-Orangen-Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crêpes mit Mascarpone-Orangen-Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
592
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien592 kcal(28 %)
Protein8 g(8 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium345 mg(9 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod76 μg(38 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren20,2 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
4
Für die Crepes
75 g Mehl
1 Ei
150 ml Milch
1 EL flüssige Butter
1 Prise Salz
Butter zum Braten
zum Füllen
2 Orangen
150 g Mascarpone
2 EL Zucker
100 ml Schlagsahne
zum Flambieren
4 EL Zucker
4 EL Rum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeMilchSchlagsahneZuckerZuckerButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Crepes das Mehl mit dem Ei, der Milch, der flüssigen Butter und Salz glatt rühren und ca. 10 Minuten quellen lassen.
2.
Währenddessen für die Füllung die Orangen gründlich schälen und die Filets herausschneiden. Dabei den Saft auffangen und das restliche Fruchtfleisch ausdrücken. Den Saft mit der Mascarpone und zum Zucker verrühren. Die steif geschlagene Sahne unterziehen.
3.
Den Ofen auf 240°C Grillfunktion vorheizen.
4.
Zum Ausbacken der Crepes etwas Butter in einer heiße Pfanne schmelzen lassen und vier Crepes auf jeder Seite ca. 1 Minute goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Eine Hälfte mit den Orangenfilets und der Creme belegen und auf eine Platte oder Teller legen. Mit dem Zucker bestreuen und mit dem Rum beträufeln. Flambieren und sofort servieren.