Crêpes mit Papaya-Kompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
kein Rezeptbild vorhanden
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein9 g(9 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C168 mg(177 %)
Kalium568 mg(14 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin156 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Papayas
Saft von 1 Limetten
4 EL Grenadine
4 EL Weißwein
1 TL Speisestärke
Für die Crepes
100 g Mehl
200 ml Milch
2 Eier (Größe M)
2 EL flüssige Butter
Butterschmalz zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestäuben
Zitronenmelisse zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchGrenadineWeißweinButterPapayaLimette
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Papayas halbieren, entkernen und schälen. Fruchtfleisch würfeln. Limettensaft, Grenadinesirup, Weißwein und 8 EL Wasser in einem Topf aufkochen. Stärke mit wenig kaltem Wasser verrühren und in die Flüssigkeit einrühren. Einmal aufkochen. Früchte zugeben und auskühlen lassen.

2.

Mehl mit Milch, Eiern und Butter verrühren. Teig 20 Minuten quellen lassen. Wenig Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig dünne Crêpes backen.

3.

Crêpes mit Papaya-Kompott anrichten, mit Puderzucker bestäuben und mit Zitronenmelisse garniert servieren.