0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crostata
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Kalorien:
5541
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert5.541 kcal(264 %)
Protein90 g(92 %)
Fett344 g(297 %)
Kohlenhydrate510 g(340 %)
Ballaststoffe49,3 g(164 %)
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E74,1 mg(618 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin27 mg(225 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure342 μg(114 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin19,1 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium3.121 mg(78 %)
Calcium510 mg(51 %)
Magnesium746 mg(249 %)
Eisen15,4 mg(103 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink11,1 mg(139 %)
gesättigte Fettsäuren142,6 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin748 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g
gemahlene Mandelkerne geschält
150 g
240 g
kalte Butter
120 g
1
1 Msp.
gemahlene Nelke
1 Msp.
gemahlener Zimt
1
unbehandelte Zitrone Abrieb
Für den Belag
500 g
180 g
2 EL
40 ml
50 g
Puderzucker zum Bestaubem
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Mandeln und das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken und die restlichen Zutaten hinein geben. Alles mit einem Messer durch hacken und mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 2 Stunden kühl stellen.
2.
Für den Belag die Brombeeren abbrausen, verlesen und trocken tupfen. In einem großen Topf mit dem Zucker und Vanillezucker gut durchmengen. Ca. 30 Minuten geschlossen ziehen lassen. Dann unter stetigem Rühren aufkochen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Vom Herd ziehen und den Likör unterrühren.
3.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Den Teig in zwei Hälften teilen und eine Hälfte in Größe der Tarteform ausrollen, hineinlegen und einen Rand formen. Die Mandelblättchen darauf streuen und mit der selbstgekochten Marmelade bestreichen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen.
5.
Währenddessen aus dem restlichen Teig ca. 14 Teigsteifen à ca. 1 cm Durchmesser rollen. Die Crostata mit den Streifen gitterartig belegen und weitere ca. 40 Minuten zu Ende backen.
6.
Den Kuchen Falls nötig mit Alufolie abdecken. Nach dem Backen auskühlen lassen und zum Servieren mit Puderzucker bestauben.