0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crostini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
421
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien421 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K14 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium349 mg(9 %)
Calcium325 mg(33 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
8
Zutaten
2 Ciabattas
100 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für den 1. Belag
225 g Ziegenkäse (Ziegenrolle)
75 g getrocknete Tomaten (in Öl)
100 g schwarze Oliven entsteint
25 g Pinienkerne
Schnittlauchhalme
Für den 2. Belag
2 kleine Auberginen
1 rote Paprikaschote
2 EL Olivenöl
50 g Parmesan
Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZiegenkäseOliveOlivenölTomateParmesanPinienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Ciabatta-Brote in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200° vorheizten und die Brotscheiben goldbraun rösten. Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit dem Olivenöl verrühren. Die gerösteten Brotscheiben mit dem Knoblauchöl einpinseln.
2.
Für den 1. Belag den Ziegenkäse kleinschneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden. Oliven grob zerkleinern. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Alle diese Zutaten auf eine Hälfte der Brotscheiben verteilen, leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen. Schnittlauch in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und die Crostini damit garnieren.
3.
Für den 2. Belag die Aubergine waschen, Enden abschneiden und in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen, vierteln, entkernen, alle weissen Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in einer weiten Pfanne erhitzen und Auberginen und Paprika darin braten, bis sie weich sind. Gemüse auf die restlichen Brotscheiben verteilen und mit übrigem Olivenöl beträufeln. Parmesan mit einem Sparschäler oder Trüffelhobel darüber hobeln und mit Basilikumblättchen garnieren.