Crostini mit Käse und Feigen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crostini mit Käse und Feigen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium238 mg(6 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt26 g(104 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 EL
4
1 TL
Anislikör oder Mandellikör
8 Scheiben
100 g
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZiegenfrischkäseHonigOlivenölSalbeiblattFeigeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Salbeiblätter abbrausen und trocken schütteln. 2-3 Blätter mit einem Mörser zerreiben, dabei das Öl zugießen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Feigen vierteln und mit den Schnittflächen nach oben auf ein Blech mit Backpapier legen. Mit dem Likör beträufeln und im Ofen ca. 10 Minuten backen, bis die Feigen sehr weich sind. Die Baguettescheiben mit dem Salbei-Öl bestreichen und ca. 5 Minuten im Ofen mitbacken.
3.
Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und jeweils ca. 1 EL Frischkäse darauf geben. Etwas salzen und mit Pfeffer übermahlen. Die Feigen darauf setzen und mit dem Honig beträufeln. Mit etwas Salbei garnieren und servieren.