Cupcake mit Schokofüllung und Schokotopping

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcake mit Schokofüllung und Schokotopping
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für die Cupcakes
Butter für die Förmchen
150 g
weiche Butter
150 g
3
1
unbehandelte Zitrone Saft
175 g
1 TL
12
Schoko-Nuss- Pralinen
Zum Garnieren
400 g
200 ml
50 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffin- oder Cupcakebackblechs mit ausbuttern auslegen.
2.
Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier mit dem Zitronensaft verquirlen und zusammen mit dem Mehl und dem Backpulver unter die Masse mengen. Gut verrühren und in die Förmchen füllen. In jeden Cupcake eine Praline stecken und anschließend im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
3.
Zum Garnieren die Kuvertüre hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne erhitzen, auf die Kuvertüre geben und rühren, bis sich die Kuvertüre gelöst hat. Die Butter in Flöckchen zugeben und unterrühren. Die Masse abkühlen lassen, bis sie sich zu verfestigen beginnt. Anschließend nochmals kräftig durchrühren, in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf die Cupcakes spritzen.