Cupcake mit Schokotopping

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcake mit Schokotopping
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium312 mg(8 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Für das Topping
150 g weiche Butter
150 g Puderzucker
3 EL Kakaopulver
bunte Zuckerperle zum Garnieren
Für den Teig
150 g Mehl
3 EL Kakaopulver
2 TL Backpulver
¼ TL Natron
100 ml Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMilchKakaopulverNatronZuckerperle

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Vertiefungen eines Muffin- oder Cupcakeblechs mit Papierförmchen auslegen.
2.
Die Schokolade klein hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Butter mit dem Zucker cremig quirlen. Die Eier nacheinander gründlich unterrühren. Das Mehl mit dem Kakao, Backpulver und Natron mischen. Zum Teig geben und mit der Milch unterrühren. Die Schokolade rasch unterquirlen und den Teig in die Förmchen füllen. Im Ofen ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Danach etwa 5 Minuten im Blech abkühlen lassen, dann aus den Formen lösen und auskühlen lassen.
3.
Für das Topping die weiche Butter in eine Rührschüssel geben. Den Puderzucker und den Kakao darüber sieben und alles mit dem Handrührgerät cremig rühren. Auf die Cupcakes streichen und mit Zuckerperlen garniert servieren.