0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
12
Zutaten
100 g zerlassene Butter
250 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Zucker
½ TL Salz
1 TL Zimt
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Muskat
2 EL gehackte Haselnüsse oder Mandeln
1 unbehandelte Orange
2 Eier
30 ml Milch
Für die Glasur
150 g Puderzucker
2 - 3 EL Milch
Lebensmittelfarbe
Zuckerperle
Zuckerblüte
12 Papierförmchen für Muffins oder Silikonförmchen (nach Belieben)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterHaselnussMilchSalzZimt

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2.
Die Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinsblech stellen. Bei Verwendung von Silikonförmchen eiskalt ausschwenken. Das Mehl, das Backpulver, den Zucker, das Salz, den Zimt, den Muskat, das Nelkenpulver und die Haselnüsse in einer Rührschüssel vermischen. Die Orange heiß waschen, trocken tupfen, die Schale abreiben und ebenfalls in die Rührschüssel geben. Die Orange auspressen.
3.
In einer zweiten Schüssel die Eier, die Milch, den Orangensaft und die Butter verrühren. Beides miteinander vermischen und nur kurz verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Den Teig in die Förmchen füllen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (Mitte) ca. 30 Minuten goldgelb backen. Die Muffins ca. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen und ganz abkühlen lassen (Papierförmchen nicht entfernen). Den Puderzucker mit 2–3 EL Milch zu einem dicklichen Guss verrühren, nach Belieben aufteilen und mit Lebensmittelfarbe einfärben. Die Muffins damit bepinseln. Mit Perlen und Zuckerblumen nach Belieben verzieren und trocknen lassen.