Cupcakes mit Apfel und Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcakes mit Apfel und Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
346
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien346 kcal(16 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium168 mg(4 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt22 g(88 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
3
Äpfel z. B. Braeburn
4
1 EL
150 g
200 g
weiche Butter
2
unbehandelte Zitronen Abrieb
150 g
griechischer Joghurt (10 %)
200 g
1 TL
1 Prise
150 g
1 Päckchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerJoghurtSchlagsahneVanillezuckerApfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
2 Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln. Die Eier trennen. Die Eigelbe, Vanillezucker und Zucker mit einem elektrischen Handrührer weiß-schaumig aufschlagen. Zuerst die Butter und dann die Hälfte der Zitronenschale sowie den Joghurt einrühren.
2.
Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
3.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Mehlmischung und den Eischnee abwechselnd nach und nach unter die Eigelbmasse heben. Mit den Apfelwürfeln vorsichtig verrühren. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen. Abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
4.
In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Mithilfe eines Spritzbeutels mit Sterntülle auf die Cupcakes dressieren.
5.
Den restlichen Apfel waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die Cupcakes damit verzieren und den übrigen Zitronenabrieb darüber streuen.