Cupcakes mit Florentiner-Masse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcakes mit Florentiner-Masse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stück)
Brennwert348 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K3,9 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium185 mg(5 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin108 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Für die Florentiner-Masse
50 g
1 EL
20 g
2 EL
60 ml
40 g
kandierte Früchte Orangeat, Zitronat
2 EL
40 g
40 g
Für die Cupcakes
150 g
150 g
4
1
unbehandelte Limette Saft und Zesten
175 g
½ TL
50 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker mit dem Vanillezucker, der Butter, Honig und Sahne in einen kleinen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Alles sollte sich gut lösen und leicht karamellisieren. Die gehackten kandierten Früchte und die gehackten Rosinen zufügen und gut verrühren. Die Mandeln und Pinienkerne untermengen und den Topf von der Hitze nehmen. Leicht abkühlen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Cupcake- oder Muffinbackblechs mit Papierförmchen auslegen (oder stabile Cupcakeförmchen nehmen).
3.
Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier mit dem Limettensaft und -abrieb verquirlen und zusammen mit dem Mehl und dem Backpulver unter die Masse mengen. Die Schokoladentropfen unterziehen und in die Förmchen füllen. Die Florentinermasse auf dem Teig verteilen und im Ofen ca. 30 Minuten backen.
4.

Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Nach Belieben mit Schlagsahne servieren.