Cupcakes mit Frosting

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcakes mit Frosting
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
549
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien549 kcal(26 %)
Protein7 g(7 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker35 g(140 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium189 mg(5 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren25,4 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt36 g(144 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Für die Cupcakes
weiche Butter
175 g
weiche Butter
125 g
2 EL
4
1
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
175 g
40 g
1 TL
Für die Creme
150 g
weiche Butter
70 g
150 g
170 g
Zum Garnieren
2
Bio-Rosenblütenblätter ungespritzt, in verschiedenen Farben
1
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterButterFrischkäseZuckerKokosflockeZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. 12 Cupcake- oder Muffinförmchen ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2.
Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier mit dem Zitronensaft und -abrieb verquirlen und zusammen mit dem Mehl, den Kokosflocken und dem Backpulver unter die Masse mengen. Kurz verrühren und in die Förmchen füllen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
3.
Für die Creme die Butter mit dem Zucker cremig verrühren, den Frischkäse unterrühren. Nun so viel Puderzucker unterrühren bis eine cremige, zähe Masse entstanden ist. Mit wenigen Tropfen Lebensmittelfarbe rosa einfärben. Die Creme auf die Cupcakes streichen und kalt stellen.
4.
Die Blütenblätter verlesen. Das Eiweiß halb steif schlagen und die Rosenblätter jeweils dünn damit bepinseln. Mit Zucker von beiden Seiten bestreuen und auf einem Kuchengitter mindestens 1 Stunde trocknen lassen. Die Cupcakes vor dem Servieren mit Kokos bestreuen und mit den Rosenblättern garnieren.