Cupcakes mit Zitrone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcakes mit Zitrone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für die Cupcakes
1 unbehandelte Zitrone
175 g weiche Butter
150 g Zucker
2 Eier
200 g Mehl
3 TL Backpulver
120 ml Buttermilch
80 g Zitronat
Für die Creme
175 g weiche Butter
5 EL Puderzucker
175 g Quark
3 EL Zitronenlikör oder Zitronensaft
Zuckerblüte zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterQuarkZuckerButtermilchZitroneEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Cupcake- oder Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
2.
Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln gründlich unterschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und Zitronenabrieb mischen. Die Mehlmischung abwechselnd mit dem Zitronensaft sowie der Buttermilch unter den Teig quirlen. Das gewürfelte Zitronat untermengen und den Teig in die Förmchen verteilen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
3.
Für die Creme die Butter mit dem Puderzucker cremig rühren. Den Quark und Likör unterrühren und die Creme auf die Cupcakes streichen. Mit einem Zuckerblüten garniert servieren..