Cupcakes "Schwarzwälder Art"

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcakes "Schwarzwälder Art"
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien352 kcal(17 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium211 mg(5 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
weiche Butter für das Backblech
weiche Mehl für das Backblech
150 g Butter
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
2 Eier
200 g Mehl
25 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
8 EL Milch
50 g geraspelte Schokolade
Für die Kirschen
1 Glas Schattenmorelle Abtropfgewicht ca. 350 g
2 TL Speisestärke
Zum Fertigstellen
6 EL Kirschwasser
200 ml Schlagsahne
Schokoraspel zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButterZuckerMilchSchokoladeKakaopulver

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Vertiefungen eines Cupcake- oder Muffinbackblechs ausbuttern und mit Mehl bestauben.
2.
Für den Teig die Butter mit dem Handrührgerät und Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker und den Vanillezucker unterrühren bis die Masse weiß-cremig ist. Die Eier unter weiterem Rühren nach und nach dazu geben. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao mischen, sieben und portionsweise abwechselnd mit der Milch unter die Buttercreme rühren. Zuletzt die geraspelte Schokolade unterziehen. Den Teig in die Mulden des Backblechs füllen und etwa 25 Minuten backen (Stäbchenprobe).
3.
Die Küchlein nach kurzem Abkühlen aus der Backform nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Die Kirschen gut abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. Die Stärke mit etwas Kirschsaft verrühren. Den restlichen Saft aufkochen. Die Stärke unterrühren, dicklich einköcheln lassen und vom Feuer nehmen (falls das Kompott zu flüssig ist, etwas mehr Stärke unterrühren). Die Kirschen untermengen und auskühlen lassen.
5.
Die Cupcakes waagrecht halbieren und mit jeweils etwas Kirschwasser beträufeln. Die Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Die Hälfte der Sahne auf die Schnittflächen spritzen und jeweils einige Kirschen darauf geben. Die Deckel auflegen und mit Sahne, Kirschen und Schokoraspeln garniert servieren.