Cupcakes zu Ostern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcakes zu Ostern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
6
Für den Teig
150 g
150 g
2
1 Prise
150 g
1 TL
Zitronenschale unbehandelt
100 g
gemahlene, geschälte Mandelkerne
1 ½ TL
150 ml
Für die Zuckercreme
100 g
50 g
120 g
150 g
Außerdem
verschiedenfarbige Zuckermandel zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerButtermilchFrischkäseMandelkernButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs und eines Mini-Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden.
2.
Die Butter mit dem Zucker weiß-cremig rühren und die Eier mit einer Prise Salz nach und nach unterheben. Das Mehl mit dem Zitronenabrieb, Mandeln und Backpulver mischen und mit der Buttermilch abwechselnd unter die Buttermasse rühren.
3.
Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen 15-25 Minuten backen (die Mini-Cupcakes ca. 15 Minuten und die normalen Cupcakes ca. 25 Minuten).
4.
Die fertig gebackenen Cupcakes aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und vollständig erkalten lassen.
5.
Inzwischen für die Zuckercreme die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und den Frischkäse unterrühren. Dann soviel Puderzucker unterrühren, bis eine streichfähige Masse entstanden ist.
6.
Nach Belieben ein Teil der Zuckercreme mit roter Lebensmittelfarbe rosa einfärben.
7.
Die Zuckercreme auf den Cupcakes verstreichen, mit Zuckermandeln dekorativ belegen und servieren.