Curry-Bananen-Brot mit Avocado und Tomate

4.8
Durchschnitt: 4.8 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Curry-Bananen-Brot mit Avocado und Tomate
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium525 mg(13 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin18 mg

Zutaten

für
4
Für das Brot (ergibt ca. 12 Scheiben):
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 EL Currypulver
1 EL Salz
1 Prise Zucker
200 g Bananen
450 ml Kokosmilch
Butter für die Form
Für den Avocado-Tomaten-Belag (für 4 Scheiben):
4 EL Frischkäse
1 Avocado
1 TL Limettensaft
8 Kirschtomaten
rote Zwiebel
2 EL geröstete Pinienkerne
4 TL sehr gutes Olivenöl
Salz
Pfeffer
einige Korianderblatt für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Curry-Bananen-Brot Mehl, Backpulver und Curry in eine Rührschüssel sieben, mit Salz und Zucker mischen.

2.

Banane schälen, in Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. Banane und Kokosmilch zur Mehlmischung geben und mit den Quirlen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.

3.

Eine kleine Kastenform buttern und den Teig einfüllen. Im auf 190 °C vorgeheizten Backofen 55–65 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4.

Für die belegten Brote Brotscheiben mit jeweils 1 EL Frischkäse bestreichen.

5.

Avocado vierteln, die Schale abziehen und den Kern entfernen. Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden, mit Limettensaft beträufeln und auf den Broten verteilen. Kirschtomaten waschen und vierteln, rote Zwiebel schälen und in feine Würfelchen schneiden.

6.

Beides auf den Broten verteilen. Alles mit Pinienkernen bestreuen. Jeweils 1 TL Olivenöl darüberträufeln, die Brote mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Korianderblättchen garnieren.