Curry-Maiskölbchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curry-Maiskölbchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein10 g(10 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium567 mg(14 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure180 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
3
Zutaten
1 kg Maiskölbchen
3 TL Currypulver
380 ml Kräuteressig
880 ml Wasser
1 EL Salz
100 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaiskölbchenZuckerCurrypulverWasserSalz

Zubereitungsschritte

1.
Essig, Wasser, Salz und Zucker aufkochen, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben. Maiskölbchen waschen, putzen.
2.
In jedes Glas 1 TL Currypulver geben, Die Maiskölbchen dicht an dicht in die Gläser geben, soviel Sud aufgießen, dass ein ca. 2 cm breiter Rand frei bleibt, die Maiskölbchen jedoch bedeckt sind. Gläser mit Gummiring und Klammer verschließen und im Einkochtopf 30 Min. bei 90° sterilisieren. Dann sofort herausnehmen und abkühlen lassen. Die Bügel abnehmen und einige Tage umgedreht stehen lassen, damit die Maiskölbchen gleichmäßig vom Sud durchtränkt werden.