Curry mit Garnelen, Reis und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curry mit Garnelen, Reis und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein33,68 g(34 %)
Fett16,12 g(14 %)
Kohlenhydrate46,94 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,89 g(26 %)
Vitamin A193,23 mg(24.154 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,68 mg(31 %)
Vitamin B₁0,33 mg(33 %)
Vitamin B₂0,29 mg(26 %)
Niacin11,51 mg(96 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure175,83 μg(59 %)
Pantothensäure2,11 mg(35 %)
Biotin4,72 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,67 μg(56 %)
Vitamin C174,81 mg(184 %)
Kalium1.035,61 mg(26 %)
Calcium206,2 mg(21 %)
Magnesium119,15 mg(40 %)
Eisen3,36 mg(22 %)
Jod1,5 μg(1 %)
Zink3,03 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren5,52 g
Cholesterin226,26 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlumenkohlBrokkoliLangkornreisButterPflanzenölSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
400 g
400 g
200 g
grüne Bohnen
2
1
2 EL
1 TL
½ TL
½ TL
½ TL
Kurkuma gemahlen
400 g
Riesengarnele küchenfertig
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis abbrausen und mit der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 20 Minuten bei milder Hitze ausquellen lassen. Falls nötig abgießen und abkühlen lassen.
2.
Den Blumenkohl, den Brokkoli und die Bohnen waschen, putzen und in Röschen bzw. in Stücke teilen. Zusammen in Salzwasser 6-8 Minuten kochen.
3.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und fein würfeln. Im heißen Öl mit der Zwiebel glasig anschwitzen. Den Koriander mit dem Pfeffer, dem Kreuzkümmel und dem Kurkuma fein mahlen und zu den Zwiebeln geben. Alles zusammen kurz anrösten. Den Reis zugeben und mitbraten. Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen und zum Reis geben. Unter Rühren etwa 5 Minuten fertig braten. Mit Salz abschmecken.
4.
Das Gemüse abgießen und mit ein wenig Kochwasser in der heißen Butter schwenken. Leicht salzen und auf Tellern anrichten. Den Reis darüber geben und servieren.
5.
Dazu nach Belieben Salat reichen.
Zubereitungstipps im Video