Curry mit Schweinefleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curry mit Schweinefleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Schweinebraten mager (ohne Schwarte und Knochen)
1 Zwiebel
1 getrocknete Chilischote
2 TL fein geriebener, frischer Ingwer
3 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Koriander gemahlen
½ TL Kurkuma gemahlen
1 Msp. Kreuzkümmel gemahlen
1 Prise Nelke gemahlen
2 EL Sojasauce dunkel
1 EL gehackte Petersilie
Frühlingszwiebelgrün in Röllchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlSojasauceIngwerPetersilieKorianderZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Getrocknete Chilischote hacken. Fleisch im heißen Öl rundherum kräftig anbraten, salzen und pfeffern und Zwiebel, Ingwer und Chili zufügen, ca. 3 Minuten andünsten. Koriander, Kurkuma, Kreuzkümmel und Nelken, einrühren, ca. 1 Tasse Wasser und die Sojasoße angießen (nach Bedarf) und alles ca. 45 Minuten zugedeckt schmoren.
2.
Das Gericht anrichten und mit Petersilie und Frühlingszwiebelgrün bestreut servieren.