Curry-Rahmsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curry-Rahmsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein25 g(26 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium649 mg(16 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure181 mg
Cholesterin89 mg
Zucker gesamt20 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
375 g
375 g
250 g
3 EL
1 EL
1 TL
Paprikapulver edelsüß
2 TL
750 ml
25 g
verlesene Rosinen
1 Becher
abgezogene, gehobelte, gebräunte Mandelkerne

Zubereitungsschritte

1.

Zu Beginn 375 g Schweineschnitzel in Streifen schneiden. 375 g Zwiebeln abziehen, halbieren, in Scheiben schneiden. 250 g Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden

2.

3,5 EL Speiseöl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten gut darin anbraten und mit 1 EL Weizenmehl bestäuben. Zwiebelscheiben und Äpfelstücke hinzufügen, mit Salz, Zucker, 1 TL Paprika edelsüß und 2 TL Currypulver würzen.

3.

750 ml Instant-Fleischbrühe hinzufügen, gar kochen lassen. 25 g verlesene Rosinen - 5 Minuten vor Beendigung der Kochzeit - in die Suppe geben.

4.

1 Becher Crème fraîche unter die Suppe rühren, mit Salz, Currypulver abschmecken. Die Suppe mit abgezogenen, gehobelten und gebräunten Mandeln bestreuen.